Mit Yoga aus der Komfortzone

Veränderungsprozesse laufen stets in einem selbst ab, nicht im Außen. Genau deswegen solltest du genau dort beginnen, wenn du mit Yoga aus der Komfortzone kommen und wachsen möchtest. Yoga kann dich auf deinem Weg begleiten und dir den Weg in die Wachstumszone ebnen. Du hast dank dieser Technik die Möglichkeit, ein vollkommen neues Körperbewusstsein zu erhalten und mit deinem eigenen Körper in Kontakt zu treten. Werde deinem eigenen Körper, also dir, bewusster.

Mit Yoga aus der Komfortzone – aber wie?

Du fragst dich sicher, wie das möglich sein soll, dass du mit Yoga deine Komfortzone erweiterst und über dich hinauswächst. Das ist im Grunde recht einfach. Halte in Zukunft beispielsweise eine Position länger als sonst. Oder erfreue dich an einem süßen Dehnungsschmerz. Gehe jedes Mal einen Schritt weiter oder verharre etwas länger in einer bestimmten Haltung und du wirst dich auch mental weiterentwickeln und gewohnte Muster durchbrechen. Du hast auch die Option, aus gewohnten Mustern auszubrechen und Übungen in Zukunft abzuwandeln. Wie wäre es beispielsweise, wenn du eigene Variationen mitbringst und in tänzerische oder auch fließende Bewegungen übergehst? Deiner Kreativität werden keine Grenzen gesetzt. Mache einfach das Gegenteil von dem, was du normalerweise tust und du bewegst dich schon gezielt aus deiner Komfortzone hinaus.

Mit Yoga aus der Komfortzone – lasse zu!

Wenn du deine Komfortzone verlässt, dann treten häufig psychische und körperliche Herausforderungen auf. Gib ihnen Raum, egal ob sie in Form von Verspannungen oder unangenehmen Gefühlen auftreten oder sich in irgendeiner anderen Art und Weise zeigen. Indem du sie zulässt und dich mit den Dingen auseinandersetzt, lösen sie sich häufig schon ganz von selbst in Luft auf. Zudem spielt die eigene Überzeugung eine wesentliche Rolle. Yoga Übungen können diese Ansichten “korrigieren”, indem du zum Beispiel etwas länger in einer Position verharrst. Probiere es aus und mache den ersten Schritt raus aus deiner Komfortzone. Auch mit Online Yoga kannst du dich in die Wachstumszone begeben und dein Leben deutlich angenehmer und schöner gestalten. Viel Spaß dabei!

 

Rock Your Yoga Blog Online Yoga Patreon