fbpxSkip to content
Angemeldet: 27 Teilnehmer
Dauer: 2,5 Stunden
Lektionen: 14
Video: 2,5 Stunden
Stufe: Anfänger
Kurs Cover Asanas lernen und verstehen mit Lernkarten

Lernkarten Paket

Du liebst Yoga und möchtest die verschiedenen Asanas richtig lernen? Du legst Wert auf eine korrekte Ausführung und willst auch verstehen, worauf du bei den Yoga Haltungen achten musst?

Dann probiere doch einfach mal meine Lernkarten!

Was du bekommst

Ich habe eine Reihe von Lernkarten erstellt, die dir die wichtigsten Asanas übersichtlich erklären. Auf dem aktuellen Stand werden 14 Asanas behandelt, wobei jede Asana bis zu 5 Lernkarten enthält.

Wichtig: Alle weiteren Lernkarten, die ich noch erstellen werde, werde ich ohne zusätzliche Kosten in dieses Paket einfügen!

 

Übrigens

Für Mitglieder ist dieses Paket im Abo ohne zusätzliche Kosten inbegriffen. Schau` dir hier meine Abos an:

Alle Abos im Überblick

Lernkarten

1
Lernkarte: Adho Mukha Svanasana (Herabschauender Hund)
5
2
Lernkarte: Anjaneyasana (Ausfallschritt)
10
3
Lernkarte: Bakasana (die Krähe)
10
4
Lernkarte: Dhanurasana (der Bogen)
10
5
Lernkarte: Navasana (das Boot)
10
6
Lernkarte: Pashchimottanasana (sitzende Vorbeuge)
10
7
Lernkarte: Purvottanasana (der Tisch)
10
8
Lernkarte: Trikonasana (das Dreieck)
10
9
Lernkarte: Urdhva Mukha Shvanasana (aufschauender Hund)
10
10
Lernkarte: Ustrasana (das Kamel)
10
11
Lernkarte: Uttanasana (stehende Vorbeuge)
10
12
Lernkarte: Virabhadrasana (Krieger I)
10
13
Lernkarte: Virabhadrasana II (Krieger II)
10
14
Lernkarten: Vrikshasana (Der Baum)
5
Wenn du mehr über die einzelnen Asanas lernen möchtest und Wert auf eine optimale Ausführung legst, bist du hier genau richtig.
Die Lernkarten kann man in wenigen Minuten durchschauen, aber der Sinn liegt im Verinnerlichen und Wiederholen. Du solltest dir die Lernkarten also regelmäßig anschauen.
Nein, in diesem Kurs ist die Reihenfolge nicht wichtig. Die einzelnen Lernkarten bauen nicht aufeinander auf und sind in sich geschlossen.
Nein. Eine Yogamatte ist sicherlich sinnvoll, damit du die Asanas auch in der Praxis einüben kannst. Notfalls tut es aber auch eine Decke. Fall vorhanden, kannst du gerne Yoga-Klötze, -Bolster oder -Gurte nutzen. Nichts davon ist aber erforderlich
Absolut! Ich würde dir sogar dringend empfehlen, die Lernkarten regelmäßig zu nutzen. Erst die regelmäßige Praxis wird langfristig Fortschritte bringen.
Du kannst dieses Paket einzeln buchen und kannst es für immer nutzen. Oder du meldest dich für das Abo an und hast Zugriff auf alle Pakete. Das schließt natürlich auch alle Pakete mit ein, die ich bald neu veröffentlichen werde.