Yoga online lernen – Online Yoga Kurs für Anfänger

Wolltest du schon immer Yoga lernen, fühltest dich aber eingeschüchtert, in ein Studio zu gehen? Oder hast du vielleicht schon ein paar Kurse besucht, würdest aber gerne deine Praxis vertiefen? Oder bist du vielleicht schon ein erfahrener Yogi, möchtest aber bequem zu Hause üben?

Was auch immer der Grund dafür ist, dass du Yoga üben möchtest, es gibt jetzt eine einfache und bequeme Möglichkeit, es zu tun – online! Richtig, du kannst jetzt Yoga online lernen, ganz bequem von zu Hause aus.

B.K.S.Iyengar

Ist das Licht des Yoga einmal angezündet, verlischt es nie mehr.
Je intensiver Sie üben, desto heller wird die Flamme leuchten.

Dein Einstieg in die Yoga-Praxis

Yoga online lernen - Lust auf YogaWenn du noch nie Yoga ausprobiert hast, fragst du dich vielleicht, was es mit dem ganzen Trubel auf sich hat. Yoga ist eine jahrhundertealte Praxis, die sowohl für den Körper als auch für den Geist eine Vielzahl von Vorteilen bietet.

Yoga ist eine großartige Methode, um deine Flexibilität und Kraft zu steigern und deine Haltung zu verbessern. Außerdem kann es helfen, Stress und Ängste abzubauen und den Schlaf zu verbessern.

Wenn du mit dem Gedanken spielst, Yoga auszuprobieren, solltest du ein paar Dinge wissen, bevor du anfängst. Erstens gibt es kein Patentrezept für Yoga – es gibt viele verschiedene Stile und Traditionen, also musst du irgendwann (dazu weiter unten mehr) die richtige für dich finden.

Zweitens musst du nicht super-fit oder flexibel sein, um Yoga zu machen – jeder kann eine Praxis finden, die seinem Fitness- und Flexibilitätsniveau entspricht.

Und schließlich: Lass dich nicht entmutigen, wenn du es nicht gleich beim ersten Mal perfekt hinbekommst – Yoga ist eine Praxis, die Zeit und Geduld braucht, um sie zu meistern.

Also, worauf wartest du noch? Geh auf deine Matte und probiere Yoga aus!

Yoga für Einsteiger Wiedereinsteiger - 8 Stunden Videomaterial

Yoga Online lernen: Vor- und Nachteile

Vorteile:

  • Du kannst in deinem eigenen Tempo lernen
  • Du kannst von überall aus lernen
  • Du hast eine riesige Auswahl an Kursen
  • Du kannst Geld sparen
  • Du sparst Zeit für die Anfahrt zum Studio
  • Du kannst neue Fähigkeiten erlernen
  • Du gehst mit der Zeit

Nachteile:

  • Du verpasst den persönlichen Kontakt (außer in Live Streams)
  • Du musst auf unseriöse Angebote achtgeben
  • Du kannst dich leichter selbst austricksen

 

Wie ist ein Online Kurs für Yoga aufgebaut?

Wenn du nach einem Online-Kurs suchst, ist es wichtig, dass du einen Kurs findest, der so aufgebaut ist, dass er für dich passt. Es gibt verschiedene Arten, wie ein Kurs aufgebaut sein kann, und jede hat ihre eigenen Vor- und Nachteile.

Eine gängige Struktur für Online-Yogakurse ist eine Reihe von aufgezeichneten Videos, die du in deinem eigenen Tempo ansehen kannst. Das kann eine gute Option sein, wenn du dir jede Woche feste Zeiten für die Videos und die Yogaübungen nehmen kannst. Es kann jedoch schwierig sein, motiviert zu bleiben, wenn du nicht in einer Gruppe oder mit einem Lehrer üben kannst.

Egal, für welche Option du dich entscheidest, achte darauf, dass du einen Online-Yogakurs findest, der so strukturiert ist, dass er zu dir passt.

 

Ein Überblick über die Yoga Arten

Es gibt viele verschiedene Arten von Yoga, jede mit ihren eigenen Vorteilen. Hier ist ein Überblick über einige der beliebtesten Arten:

  • Hatha Yoga
    Bei dieser Art von Yoga dreht sich alles um die Körperhaltungen, die Asanas. Hatha Yoga ist eine gute Wahl für Anfänger, da es eine relativ sanfte Form des Yoga ist
  • Vinyasa Yoga
    Beim Vinyasa Yoga dreht sich alles um die fließenden Bewegungen. Diese Art von Yoga ist körperlich anstrengender als Hatha-Yoga und wird daher nicht für Anfänger/innen empfohlen.
  • Iyengar Yoga
    Beim Iyengar Yoga liegt der Schwerpunkt auf Präzision und Ausrichtung. Diese Art von Yoga ist gut für Menschen, die sich auf die Verbesserung ihrer körperlichen Kraft und Flexibilität konzentrieren wollen.
  • Bikram Yoga
    Bikram Yoga wird in einem heißen Raum praktiziert, was zur Lockerung der Muskeln beiträgt und Verletzungen vorbeugen kann. Diese Art von Yoga ist für Anfänger nicht zu empfehlen.
  • Kundalini Yoga
    Kundalini Yoga ist eine eher spirituelle Form des Yogas, bei der es darum geht, die Energiezentren in deinem Körper zu erwecken. Diese Art von Yoga ist für Anfänger nicht zu empfehlen.

Ein kleiner Einblick für dich

Damit du einen kleinen Einblick bekommst, wie ein guter Yoga Einsteiger-Kurs aussehen kann, habe ich hier einen Trailer meiner Kursreihe zusammengestellt:

Willst du deine Yoga-Reise beginnen, fühlst dich aber verloren und überfordert? Dann bist du hier genau richtig! Dieser Kurs mit 9 Lektionen und 10 Stunden Inhalt ist der perfekte Weg, um mit deiner Yogapraxis zu beginnen oder nach einer Auszeit wieder einzusteigen.

Worauf muss ich bei der Buchung eines Yoga Online Kurses achten?

Yoga für Einsteiger Wiedereinsteiger - Ebook für EinsteigerDenkst du darüber nach, dich für einen Yoga-Online-Kurs anzumelden? Hier sind ein paar Dinge, die du beachten solltest, wenn du deine Entscheidung triffst.

Halte dich nicht zulange mit den verschiedenen Yoga Stilen auf. In den Grundlagen überschneiden sich die meisten Stile. Als Einsteiger geht es ohnehin in erster Linie darum, diese Grundlagen zu lernen. Auf einen Stil kannst du dich später immer noch festlegen. Buche daher anfangs am besten einen allgemeinen Stil für Anfänger.

Zweitens solltest du dir Gedanken über deinen Erfahrungsstand machen. Wenn du ein Anfänger bist, solltest du nach einem Kurs suchen, der für Menschen mit deinem Erfahrungsstand geeignet ist. Wenn du hingegen schon etwas erfahrener bist, solltest du nach einem Kurs suchen, der dich herausfordert und dir hilft, deine Praxis auf die nächste Stufe zu heben.

Drittens: Berücksichtige die Kosten des Kurses. Auch wenn du nicht mehr ausgeben willst, als du dir leisten kannst, ist es wichtig, dass du einen Kurs wählst, der die Investition wert ist. Achte darauf, dass die Yoga Lehrerin ausgebildet ist, du die Yoga Videos wiederholen kannst und es eventuell Bonus-Material – etwa E-Books – gibt.

Du willst mehr darüber erfahren, wie du optimal Yoga lernen kannst? Wie oft du üben musst und welcher Yoga Stil für den Einstieg perfekt ist? Mit einem Klick auf den Banner erhältst du alle Infos, die du für den Beginn deiner Yoga Reise benötigst:

Yoga für Einsteiger Wiedereinsteiger - deine Yoga Reise